20535
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Kunst des Kartenlegens

 

Seit vielen Jahren arbeite ich als Kartenlegerin (bei Bedarf) mit den Lenormand- oder Tarotkarten. Das Kartenlegen unterstützen dabei, die innere Motivation und zukünftige Entwicklungstendenzen zu erkennen. Ebenso Talente/Fähigkeiten und Klarheit über die eigenen Gefühle zu erhalten.

Grundsätzlich können alle Fragen gestellt werden, die Ihnen auf dem Herzen liegen. Mögliche Themen können sein:

  • Liebe und Partnerschaft, Liebeskummer
  • Beruf/ Finanzen/ Schule und Studium
  • Die persönliche Entwicklung oder der Kinder
  • Emotionale Probleme, unbewusste Verhaltensmuster
  • Schwierigkeiten im Freundes- oder Bekanntenkreis
  • Die spirituelle Entwicklung
  • und vieles mehr

Fragen zum Thema Krankheit und Tod werden meinerseits nicht beantwortet. Wenn Sie über bestimmte Themen nicht sprechen möchten, können Sie mir dies offen vor der Beratung mitteilen. Ich werde Ihre Wünsche respektieren.

Natürlich können Sie das Kartenlegen bei mir auch selbst erlernen. Für welches Kartendeck Sie sich entscheiden, bleibt Ihnen überlassen. Grundsätzlich sollten Sie die Karten wählen, die Sie direkt ansprechen, denn zu diesen Karten haben Sie einen Zugang gefunden.

 

Unterschied Lenormand- und Tarotkaren

Jedes Kartendeck kann in einer anderen Sprache zu Ihnen sprechen. Meine persönliche Erfahrung hat mich gelehrt, dass die Lenormandkarten Aussagen über viele Themen des Alltags berichten und wie sich Angelegenheiten entwickeln. Wobei die Tarotkarten auf den Zustand der Seele und des Unterbewusstseins eingehen und tief blicken lassen. Hier lassen sich am besten unbewusste Motivationen und Verhaltensmuster erkennen.